LIB Boxpromotion

Zutaten für 4 Personen:

Für Tomaten-Tzatziki:
1 reife Fleischtomate (ca. 150g)
1 kleine Salatgurke
200g griechischer Sahnejoghurt
2 Zweige glatte Petersilie
2 Zweige Basilikum
½ TL Cayennepfeffer
Salz, aus der Mühle
½ Chilischote

Pastrami oder gek. Schinken

4 ganze frische Eier Zimmertemperatur
Wasser
Essig

4 Scheiben Graubrot
2 Zehe Knoblauch

ca. 300ml Olivenöl

Rezept: Geröstetes Graubrot mit Tomaten-Tzatziki, Pastrami und pochiertem Ei

Tomaten kreuzweise einschneiden und im heißen Wasser kurz blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut der Tomaten abziehen. Anschließend vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Gurke waschen, entkernen und mit Schale in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen und die Kerne entfernen, zuerst in feine Streifen, dann in kleine Würfel schneiden. Petersilie- und Basilikumblätter waschen möglichst fein hacken. Alles zusammen mit dem Sahne-Joghurt vermischen und mit Salz, Cayennepfeffer würzig abschmecken.

Olivenöl in eine Pfanne geben und mit grob geschnittenem Knoblauch erhitzen. Brotscheiben in dem Knoblauchöl bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten rösten.

Wasser erhitzen bis kleine Bläschen an die Wasseroberfläche steigen, ein paar Spritzer Essig dazugeben und mit einem Schneebesen einen Strudel im Wasser erzeugen. Das Ei in einer kleinen Schüssel oder Suppenkelle aufschlagen und vorsichtig ins Wasser gleiten lassen und 3 bis 4 Minuten ziehen lassen.

Anrichten: Graubrot, darauf etwas Tzatziki verteilen und mit Pastrami oder gek. Schinken belegen. On Top das pochierte Ei und mit Basilikum- und Petersilienblättchen garnieren.